Kinder-Torwarthandschuhe

Hier findest du deinen Kinder-Torwarthandschuh nach dem persönlichen Anspruch deines Kindes.

Mit unserer einfachen Torwartlevel-Übersicht findest du ganz schnell den für dich richtigen Torwarthandschuh. Klappe den Text aus, um mehr Informationen zu bekommen.

Level 0: Dein Kind spielt gelegentlich just for fun im Tor. Bälle fangen ist nicht sein Ding, aber irgendwer muss ja im Tor stehen.
 
Gerne verkaufen wir dir auch ein Paar Torwarthandschuhe. Allerdings genügen in diesem Fall irgend welche Handschuhe für 10€. Zur Not nimmst du einfach Garten- oder Arbeitshandschuhe.

Level 1: Dein Kind spielt im Verein regelmäßig im Tor. Es kommt ihm aber nicht darauf an, dass es jedes Spiel gewinnen muss.
 
Für euch sind die Produkte der Linie Viper gemacht. Du solltest auf Bequemlichkeit und geringen Verschleiß achten. Der Belag sollte stark genug sein, den Torschuß zu federn. Das sind Beläge von ca. 3+3 mm. Der Handschuh sollte im Winter und in der Übergangszeit warm genug sein, um Verletzungen vor zu beugen. Bei contact gibt es nur hochwertige Beläge. Andere bezeichnen den Viper-Grip als Profi-Grip. Wir sagen dazu, er ist für diesen Anspruch gut und ideal um die richtigen Torwarttechniken zu lernen. Diese Eigenschaften findest du in der Viper-Linie.
  • Für Kinder ist das der Torwarthandschuh „Viper Junior“

Level 2: Dein Kind spielt um zu gewinnen. Seine Mannschaft vertraut auf dein Kind als Schlussmann oder Schlussfrau.
 
Für euch sind die Produkte der Linie Scorpion gemacht. Du solltest auf Bequemlichkeit, geringen Verschleiß und hochwertigen Grip achten. Der Belag sollte stark genug sein, den Torschuß zu federn. Das sind Beläge von ca. 4+3 mm. Der Handschuh sollte im Winter und in der Übergangszeit warm genug sein, um Verletzungen vor zu beugen. Bei contact gibt es nur hochwertige Beläge. Die Beläge für den Scorpion kommen nahe an einen Profi-Grip heran. Darüber hinaus sind sie mit einem Silizium-Zuschlag für eine höhere Lebensdauer ausgelegt. Diese Eigenschaften findest du in der Scorpion-Linie.
  • Für Kinder ist das der Kinder-Torwarthandschuh "Interceptor Junior".

Level 3: Dein Kind spielt hochklassig im Tor.
 
Für euch sind die Produkte der Linie Scorpion oder Stealth gemacht. Du solltest auf Bequemlichkeit und perfekten Grip achten. Der Belag sollte stark genug sein, den Torschuß zu federn. Das sind Beläge von ca. 4+3 mm. Bei 5+3 mm gibt es Torhüter, die über zu geringere Rückkopplung klagen. Der Handschuh sollte im Winter und in der Übergangszeit warm genug sein, um Verletzungen vor zu beugen. Die Top-Beläge bei contact müssen alle mit Anti-Klebefolien ausgeliefert werden, das sonst die Innenhände aneinander verkleben. Diese Eigenschaften findest du in den Linien Stealth und Scorpion.
  • Für Erwachsene und Kinder ab Handschuh-Größe 8.0 sind das der Torwarthandschuh „Stealth All Black“ und der Torwarthandschuh „Stealth NC“.
  • Für Erwachsene und Kinder ab Handschuh-Größe 8.5 sind das der  Torwarthandschuh „Scorpion NC“. Der Skorpion muss übrigens sehr nass gespielt werden. Es ist unser Handschuh für England.

 
 

Gratis bei contact Torwarthandschuhen ist immer dabei:

Solides Handwerk – solide Qualität – perfekter Grip – komfortables Tragegefühl – solide Preise – kein Werbe-Schnick-Schnack

 
 
 


„Viper Junior“ ist der Torwarthandschuh für ambitionierte Nachwuchs-Torwarte, die gut und sicher Halten wollen. Dieser Handschuh wird von vielen Torwarttrainer für das sichere und angstfreie Erlernen der Grundtechniken empfohlen.
ab 24,95 € *
„Interceptor Junior“ ist der Torwarthandschuh für sehr ambitionierte Nachwuchs-Torwarte, die die Torwarttechniken verbessern wollen. Dieser Handschuh hat die Qualität von Erwachsenen-Handschuhen.
ab 32,95 € *
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten